Zum Hauptinhalt springen

Moody's bestätigt «Aaa» Rating für Schweiz

Die Ratingagentur Moody's hat in einem alljährlich durchgeführten Update das Rating der Schweiz mit «Aaa» und den Ausblick mit «stabil» bestätigt.

Das Rating widerspiegle die vorsichtige Finanzpolitik der Regierung sowie die robuste Bilanz, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Weiter verfüge die Schweiz über Stärken wie Offenheit, Anpassungsfähigkeit oder Konkurrenzfähigkeit. Die Schweizer Wirtschaft sei sehr gut entwickelt und diversifiziert, heisst es im Moody's-Kommentar weiter. Dies zusammen mit dem hohen durchschnittlichen Einkommen mache die Schweizer Wirtschaft zu einer der solidesten und konkurrenzfähigsten weltweit. Allerdings dürfte der starke Schweizer Franken in der weiteren Entwicklung der Schweiz Probleme bereiten, so die Mitteilung. Insbesondere die Exportindustrie habe darunter zu leiden, auch wenn die SNB mit dem Entscheid zur Euro-Franken-Untergrenze versuche, diesen Effekt abzufedern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch