Zum Hauptinhalt springen

Nestlé steigert Gewinn im ersten Halbjahr

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr um 8,9 Prozent auf 5,1 Milliarden

Fr. gesteigert. Das operative Ergebnis stieg um 6,3 Prozent auf 6,6 Milliarden Franken. Der Umsatz legte um 7,5 Prozent auf 44,1 Milliarden Fr. zu, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Er bestätigte den Ausblick für das Gesamtjahr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch