Zum Hauptinhalt springen

Oridion steigert Umsatz und Gewinn im dritten Quartal

Das israelische Medizinaltechnikunternehmen Oridion hat im dritten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert.

Die Erträge wuchsen um 22 Prozent auf 16,8 Millionen Dollar an. Der Reingewinn legte um 43 Prozent auf 2,8 Millionen Dollar zu, wie die an der Schweizer Börse kotierte Firma am Montag in einem Communiqué bekanntgab. Darin nannte Oridion die wachsende Nachfrage nach Verbrauchsmaterial sowie die Einführung neuer Pflegestandards in mehreren Ländern als Gründe für das positive Ergebnis. Für das Gesamtjahr hält Oridion an seiner früheren Prognose fest, wonach der Umsatz um 20 Prozent steigen wird.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch