Zum Hauptinhalt springen

Publigroupe verkauft Beteiligung an Namics

Die Werbevermarkterin Publigroupe verkauft ihre Beteiligung am Online-Werbe-Spezialisten Namics.

Die Anteile würden vom Namics-Management mit insgesamt 22 Partnern aufgekauft, teilte Publigroupe am Freitag mit. Bis anhin hielt das Unternehmen 91 Prozent an Namics. Der Verkaufspreis wurde nicht mitgeteilt. Namics ist auf Online- Werbeauftritte spezialisiert und erzielte 2011 einen Umsatz von 44,8 Millionen Franken. Das Unternehmen beschäftigt 350 Mitarbeitenden an den Standorten St. Gallen, Zürich, Frankfurt, Hamburg und München. Publigroupe hielt seit 2000 eine Aktienmehrheit an Namics. Mit dem Verkauf schreite die strategischen Ausrichtung aufs Kerngeschäft voran, schreibt Publigroupe in einer Mitteilung. Kürzlich gab das Lausanner Unternehmen bereits den Verkauf der chinesischen Werbeverkaufsunternehmen City Media und Huashang Interactive Media bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch