Zum Hauptinhalt springen

Software von Myriad auf Vodafone-Handys in Indien

Das Zürcher Softwareunternehmen Myriad hat mit dem Telekommunikationsunternehmen Vodafone eine Zusammenarbeit für den indischen Markt vereinbart.

Gemäss Communiqué wird Vodafone mit der Software von Myriad seinen 143 Millionen Kunden in Indien Social-Media- und Instant- Messaging-Funktionen anbieten können, selbst wenn diese nur ein günstiges Mobiltelefon ohne Internetfunktionen besitzen. Über finanzielle Details der Zusammenarbeit informierte Myriad am Montag nicht. Die Handysoftware von Myriad wird auch schon vom spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica auf den lateinamerikanischen Märkte eingesetzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch