Zum Hauptinhalt springen

Stabübergabe bei der Von-Graffenried-Gruppe

Guido Albisetti, Präsident der Berner Von-Graffenried-Gruppe, gibt beim Jahreswechsel sein Amt ab. Sein Nachfolger wird Stephan Herren, der bisherige Leiter ­­des Bereichs Recht.

Stephan Herren (links) übernimmt Ende Jahr das Präsidium der Berner Von-Graffenried-Gruppe von Guido Albisetti.
Stephan Herren (links) übernimmt Ende Jahr das Präsidium der Berner Von-Graffenried-Gruppe von Guido Albisetti.
Stefan Anderegg

Die Berner Von-Graffenried-Gruppe bietet ihrer Kundschaft «Dienstleistungen für das Vermögen» an. Entsprechend ist sie in die Bereiche Bank, Recht, Treuhand und Immobilien gegliedert. Sie beschäftigt 200 Mitarbeiter. Auf Anfang 2017 kommt es zu einer wichtigen Rochade in der Führungsetage: Guido Albisetti tritt auf diesen Zeitpunkt hin als Präsident des Verwaltungsrats zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.