Zum Hauptinhalt springen

Daetwyler entlässt 55 Mitarbeiter

Im Juli waren es 25 bereits Mitarbeitende. Jetzt will der Maschinenbauer Daetwyler erneut 55 Personen kündigen.

Der Maschinenbauer Daetwyler Industries baut im oberaargauischen Bleienbach rund 50 Stellen ab.
Der Maschinenbauer Daetwyler Industries baut im oberaargauischen Bleienbach rund 50 Stellen ab.
Marcel Bieri
Das gesetzliche Konsultationsverfahren ist abgeschlossen, acht der Mitarbeiter bekommen ein Angebot.
Das gesetzliche Konsultationsverfahren ist abgeschlossen, acht der Mitarbeiter bekommen ein Angebot.
Marcel Bieri
Die Daetwyler Gruppe beschäftigt in der Schweiz 330 Personen.
Die Daetwyler Gruppe beschäftigt in der Schweiz 330 Personen.
Marcel Bieri
1 / 3

«Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Daetwyler Industries haben aufgrund der Mittelfristplanung ein Szenario für die Fokussierung des Investitionsgütergeschäfts am Standort Bleienbach erarbeitet. Dieses sieht einen Personalabbau am Standort Bleienbach von circa 55 Stellen vor. Momentan läuft das gesetzliche Konsultationsverfahren, weshalb wir zum aktuellen Zeitpunkt keine weiteren Angaben machen können», heisst es in einem kurzen Pressetext, den Daetwyler-Finanzchef Simon Gantner am Dienstag auf Nachfrage verschickte. Er bestätigt damit eine Meldung von «20 Minuten». Auch am Telefon liess sich der Finanzchef jedoch nicht mehr Einzelheiten entlocken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.