Zum Hauptinhalt springen

13'700 Franken Kosten für eine Million Vermögen

Zu den teuersten untersuchten Anbietern gehört die UBS mit dem Mandat «Manage Advanced». Foto: Keystone

Gebühren enthalten meist nicht alle Kosten

Kunden sind treu

SDA/step