Zum Hauptinhalt springen

471 Milliarden Franken setzen SNB unter Druck

Auf einem gigantischen Berg an Devisenanlagen sitzt die Nationalbank. Kein Wunder, gerät sie zwischen Hammer und Amboss.

Die überdimensionierte Bilanz der SNB wird zur Gefahr für ihre Unabhängigkeit: Nationalbank-Präsident Thomas Jordan.
Die überdimensionierte Bilanz der SNB wird zur Gefahr für ihre Unabhängigkeit: Nationalbank-Präsident Thomas Jordan.
Salvatore Di Nolfi, Keystone

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) ist auf dem besten Weg zu einem Rekordgewinn. Am Freitag kommunizierte das Noteninstitut ein Neunmonatsergebnis von 28,5 Milliarden Franken, und die Chancen stehen gut, dass auch am Jahresende das meiste noch übrig ist. In der riesigen Bilanz des Noteninstituts steckt ein enormes Gewinnpotenzial.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.