Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bei der UBS verdient nicht der Chef am meisten

Trotz geringerer Entschädigung der Spitzenreiter: Roche-Chef Severin Schwan ist mit 13,37 Millionen Franken (minus 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr) der Topverdiener der Schweizer Wirtschaft.
Schwans direkter Konkurrent, Novartis-Chef Joe Jimenez, liegt  mit 13,32 Millionen Jahressalär auf Platz zwei.
Mit exakt 4,9 Millionen wurde Urs Rohner, der Präsident der Credit Suisse, entschädigt.
1 / 7

Gewinne nahezu verdoppelt

Umsetzung der Abzockerinitiative auf halbem Weg

Seit 1. Januar in Kraft

SDA/rar