ABO+

Das grosse Geschäft mit falschem Fleisch

Nestlé & Co. wollen vom Boom profitieren und investieren in pflanzliche Alternativen zu Fleisch. Doch Jungunternehmen mischen den Markt auf.

Sind derzeit heiss begehrt: Die Burger mit dem Fleischersatz der US-Firma Beyond Meat. Foto: Getty Images

Sind derzeit heiss begehrt: Die Burger mit dem Fleischersatz der US-Firma Beyond Meat. Foto: Getty Images

Selbstfahrende Autos? Sprechende Computer? Elektrotretroller? Nein, es ist eine andere Geschäftsidee aus Kalifornien, die derzeit unter Anlegern für Furore sorgt: fleischlose Hamburger. Mit ihren Fleischersatzprodukten überzeugt Beyond Meat die Konsumenten. Die Aktien des Jungunternehmens erobern seit Anfang Mai dieses Jahres die Börse – und wie: Der Wert der Valoren hat sich seither mehr als verdoppelt. Es ist Stand jetzt eines der erfolgreichsten IPO 2019.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt