Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das ist ein kalkuliertes Risiko»

«Wenn das unbestritten beweisbar ist, dann ist sogar die Höchststrafe gerechtfertigt»: Der ehemalige Vizepräsident der Wettbewerbskommission, Roger Zäch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.