Zum Hauptinhalt springen

«Das sind unglaubliche Falschaussagen»

In einem Interview mit den AZ-Zeitungen behauptete AZ-Verleger Peter Wanner, dass die Druckauflage der Basler Zeitung unter 50'000 Exemplare gefallen sei. BaZ-CEO Bollmann ist verärgert und widerspricht deutlich.

Die Auflage der BaZ beträgt derzeit 65'000 Exemplare.
Die Auflage der BaZ beträgt derzeit 65'000 Exemplare.
Keystone

Herr Bollmann, in den AZ-Medien äusserte sich AZ-Verwaltungsratspräsident Peter Wanner heute über die Auflage und die Abonnenten-Zahlen der Basler Zeitung. Er sagt, «gemäss verlässlichen Quellen» sei die BaZ-Auflage auf unter 50'000 Exemplare gesunken. Und die Abonnentenzahlen näherten sich in der Region Basel «dem Vernehmen nach» der 40'000er-Marke. Sind Sie erschrocken?Gestern betrug die BaZ-Auflage 65'000 Exemplare, davon waren 60'563 zahlende Abonnenten. Dazu kommen noch rund 2000 Exemplare tägliche Kioskverkäufe. Und in der Region Basel, dem WG 31, sind es noch mehr als 55'000 zahlende Abonnenten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.