Zum Hauptinhalt springen

«Das Wichtigste: Er ist kein Investmentbanker»

Der neue Mann an der Spitze der Credit Suisse: Tidjane Thiam spricht an einer Pressekonferenz in Zürich über seinen künftigen Posten. (10. März 2015)
Der ivorisch-französische Topmanager wird Brady Dougan (r.) im Juni als CEO ablösen. (10. März 2015)
Er ist der Nachfolger des abtretenden CS-Chefs Brady Dougan: Der 52-jährige Tidjane Thiam. (18. September 2013)
1 / 8

Spekulationen um Neuausrichtung

Keine Investmentbanker mehr an der Spitze

«Nur griechische Banken performten schlechter»

Hautfarbe gibt zu reden