Zum Hauptinhalt springen

Die letzte Schwelle im Gotthardtunnel ist verlegt

Es ist Gold was glänzt: Die letzten der 380'000 Einzelblock-Schwellen im Gotthard Basistunnel sind Goldfarben. (31. Oktober 2014)
Letzte Montagearbeiten: Die Einzelblock-Schwellen wurden bei Biasca in Beton eingegossen. (31. Oktober 2014)
Stolz: Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung AlpTransit Gotthard AG, posiert in Biasca vor dem Roten Pfeil. (31. Oktober 2014)
1 / 5

Fahrbahn ist komplett

In knapp drei Stunden in Mailand

SDA/thu