Zum Hauptinhalt springen

Die Swiss schmückt sich mit einem neuen Logo

Die Schweizer Airline verändert ihren Auftritt. Neben einem neuen Logo, das dem der Swissair ähnelt, tritt die Swiss auch mit einem neuen Claim auf.

Neue Logos, frischer Claim: Harry Hohmeister, CEO Swiss, posiert mit dem neuen Logo der Fluggesellschaft Swiss.
Neue Logos, frischer Claim: Harry Hohmeister, CEO Swiss, posiert mit dem neuen Logo der Fluggesellschaft Swiss.

Knapp zehn Jahre nach der Auferstehung aus den Trümmern der Swissair erneuert die Fluggesellschaft Swiss ihr Markenprofil. Das neue Logo umfasst ein Schweizer Kreuz mit der Form einer Flugzeug-Heckflosse. Es erinnert damit an das Logo der Swissair.

«Our sign is a promise» (unser Signet ist ein Versprechen), heisst der Slogan, wie die Fluggesellschaft an einer Medienkonferenz am Donnerstag mitteilte. Der Austausch des Auftritts soll im Oktober beginnen. Das alte Markendesign war vom Kanadier Tyler Brûlé entworfen worden.

Auftritt als Airline der Schweiz stärken

Die Swiss will in den kommenden Jahren ihre Position und den Auftritt als Airline der Schweiz weiter stärken, wie es an einer Medienkonferenz hiess. Die Zusammenarbeit in der Lufthansa-Gruppe soll weiter vertieft werden. Aber: «Das Unternehmen wird sein Markenprofil weiter schärfen», sagt Chief Commercial Officer Holger Hätty.

Der Austausch des Logos auf den Swiss-Kommunikationsmedien, am Flughafen und an den Aussenstationen beginnt ab Oktober und wird etappenweise umgesetzt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch