Zum Hauptinhalt springen

«Es war ein sehr emotionaler Moment»

Jetzt spricht der neue Bankchef: Thomas Gottstein sagt, was die überraschende Beförderung bei ihm auslöst und wie er die CS führen will.

Jorgos Brouzos
«Wir werden eigene Akzente setzen»: Thomas Gottstein folgt bei der CS als Bankchef auf Tidjane Thiam. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)
«Wir werden eigene Akzente setzen»: Thomas Gottstein folgt bei der CS als Bankchef auf Tidjane Thiam. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Herr Gottstein, wie lange wissen Sie schon, dass Sie CS-Chef werden sollen?Endgültig erst seit gestern. Es gab aber in den letzten Tagen bereits Gespräche mit dem Verwaltungsrat.

Es gab also früher schon Gespräche. Waren diese abhängig vom Ausgang der gestrigen Sitzung des Verwaltungsrats?Das ist Sache des Verwaltungsrats.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen