Zum Hauptinhalt springen

«Es war eine harte Zeit»

Alexander Vogel ist seit ­Freitag Präsident von Meyer Burger. Der Wirtschaftsanwalt bestand seine Feuertaufe.

«Ich bin zuversichtlich»: Der neue Verwaltungsratspräsident Alexander Vogel im Interview.

Ein Kollaps von Meyer Burger ist abgewendet. Die Aktionäre haben der Kapitalerhöhung zugestimmt. Haben Sie in den letzten Wochen und Monaten schlecht geschlafen?

Alexander Vogel:Schlaflose Nächte habe ich keine gehabt. Aber es war eine harte Zeit. Wir haben intensiv an einer Lösung gearbeitet und diese mit allen Beteiligten ausgehandelt. Wir glauben an die Zukunft des Unternehmens. Meyer Burger verfügt über herausragende Technologien und ist für die Zukunft gut aufgestellt. Der Solarmarkt hat viel Potenzial.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.