Zum Hauptinhalt springen

Morgan Stanley hält 6,9 Prozent an CS

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat eine Beteiligung von 6,87 Prozent an der Schweizer Grossbank Credit Suisse aufgebaut.

Die Beteiligung wird über mehrere Tochtergesellschaften von Morgan Stanley in Namenaktien und in Derivaten der Credit Suisse gehalten, wie die CS mitteilte. Das Überschreiten der meldepflichtigen Schwelle von fünf Prozent sei der CS am 7. Oktober mitgeteilt worden.

AP/vin

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch