Zum Hauptinhalt springen

Seid umschlungen, Arbeiter

Von wegen Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft: Die Politiker fahren wieder auf die Industriearbeiter ab. Ob allerdings die davon profitieren, ist fraglich.

Der Arbeiter, dein Freund und Helfer: US-Präsident Barack Obama in einem Betrieb in Wisconsin, wo er am 15. Februar den Wert der Industrieproduktion betonte.
Der Arbeiter, dein Freund und Helfer: US-Präsident Barack Obama in einem Betrieb in Wisconsin, wo er am 15. Februar den Wert der Industrieproduktion betonte.
Keystone

Eigentlich leben wir ja in einer sogenannt postindustriellen Gesellschaft. In den westlichen Gesellschaften ist der Anteil der Industriearbeiter an der erwerbstätigen Bevölkerung in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgegangen. In der Schweiz ist er auf etwas über 20 Prozent geschrumpft. In den USA oder Grossbritannien beträgt er kaum mehr als 10 Prozent. Kontinuierliche Steigerung der Produktivität und das Verlagern von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer sind der Hauptgrund für diese Entwicklung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.