Zum Hauptinhalt springen

Sind Elektroautos ein Flop?

Die Verkäufe der Elektroautos sind enttäuschend. Doch der nächste Erdölschock kommt bestimmt – und die Chinesen mischen im Elektroautogeschäft kräftig mit.

Die Verkäufe des mit viel Pomp angekündigten Chevy Volt...
Die Verkäufe des mit viel Pomp angekündigten Chevy Volt...
AFP
...liegen weit unter den Erwartungen.
...liegen weit unter den Erwartungen.
AFP
Skizziert eine realistische Zukunft für Elektroautos: Daniel Yergin, einer der führenden Energiefachleute der Welt.
Skizziert eine realistische Zukunft für Elektroautos: Daniel Yergin, einer der führenden Energiefachleute der Welt.
AFP
1 / 7

Derzeit zeigt sich die Autoindustrie an der Detroit Motor Show in glänzender Laune: 2011 war das beste Jahr seit Ausbruch der Wirtschaftskrise. In Asien ist ein eigentlicher Boom ausgebrochen, der nordamerikanische Markt hat sich erholt. Nur an einer Front sieht man lange Gesichter: bei den Elektroautos. Die Hybridautos haben in den USA Marktanteil verloren, er ist von 2,4 auf 2,2 Prozent gesunken. Selbst der Prius musste Federn lassen. Die Verkäufe des mit viel Pomp angekündigten Chevy Volt liegen weit unter den Erwartungen, ebenso das erste, massentaugliche Vollelektroauto, der Nissan Leaf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.