Zum Hauptinhalt springen

Skywork fliegt erstmals von Bern nach Amsterdam

Am Sonntagmorgen hob erstmals eine Skywork Airlines Maschine von Bern in Richtung Amsterdam ab. Mit Budapest, Madrid und Belgrad werden ab sofort drei weitere neue Destinationen angeflogen.

Tomislav Lang, CEO Skywork Airlines (links) und Mathias Häberli, CEO Flughafenleiter Bern-Belp (rechts)feiern die Erstflüge nach Amsterdam, Budapest, Madrid und Belgrad.
Tomislav Lang, CEO Skywork Airlines (links) und Mathias Häberli, CEO Flughafenleiter Bern-Belp (rechts)feiern die Erstflüge nach Amsterdam, Budapest, Madrid und Belgrad.
zvg

Die Berner Fluggesellschaft Skywork Airlines teilt mit, dass sie ihren Kunden ab sofort einen täglichen Direktflug nach Amsterdam anbietet. Zudem wird Madrid seit heute Montag vier Mal die Woche, Budapest und Belgrad zwei Mal wöchentlich bedient. Mit diesem Streckenausbau erweitert Skywork Airlines das Angebot auf elf Destinationen.

Das Streckennetz der Skywork soll bis im kommenden Sommer weiter anwachsen. 24 Reiseziele ab Bern werden ab Ende März 2012 zur Auswahl stehen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch