Zum Hauptinhalt springen

Tokios Börse schliesst schwach

An der asiatischen Leitbörse hat der Nikkei-Index knapp 1,3 Prozent verloren.

Die Börse in Tokio hat nach der negativen Vorgabe der Wallstreet schwach geschlossen. Zum Handelsschluss notierte der Nikkei-Index ein Minus von 113.79 Punkten oder 1,29 Prozent beim Stand von 8695.51 Punkten. Der breit gefasste TOPIX fiel deutlich um 14.13 Punkte oder 1,59 Prozent auf den Stand von 875.23 Punkten.

SDA/vin

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch