Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie ein Ärzte-Ehepaar 34 Millionen Dollar vor den USA versteckte

Über zahlreiche Konten und einen Berater ist die Grossbank in den Steuerhinterziehungsfall des Ehepaars involviert: Sitz der UBS in New York.
Die Gelder des Ehepaars landeten auch auf Schwarzgeldkonten von Treuhandfirmen in Hong Kong.
Die Konten des Ehepaars bei der UBS und weiteren Banken wurden den Behörden nie gemeldet: Sitz der US-Steuerbehörde Internal Revenue Service (IRS) in Washington.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin