Zum Hauptinhalt springen

Volkswagen mit starkem Jahresauftakt - Absatzrekord im März

Wolfsburg Volkswagen hat seine Serie von Verkaufsrekorden trotz der schwächeren Nachfrage in einigen Ländern im ersten Quartal 2012 fortgesetzt.

Von Januar bis März lieferte der Konzern 1,36 Millionen Modelle seiner Kernmarke aus. Das entspricht einem Plus von 10,5 Prozent, wie Volkswagen am Mittwoch mitteilte. Im Januar hatte der Konzern nur bescheidene Zuwächse eingefahren, bereits im Februar zogen die Verkäufe aber wieder deutlich an. Den März schloss die VW-Hauptmarke mit einem neuen Allzeithoch ab: Knapp 537'000 Fahrzeuge übergab das Unternehmen an die Kunden. Damit kamen die Autos mit dem VW-Emblem erstmals in einem einzelnen Monat über die Absatzschwelle von einer halben Million.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch