Zum Hauptinhalt springen

Wall Street schliesst höher

New York Hoffnung auf Unterstützung durch die Zentralbanken hat die Wall Street am Dienstag angetrieben.

Der Dow- Jones-Index der Standardwerte schloss 0,8 Prozent höher auf 12.837 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 stieg ein Prozent auf 1357 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 1,2 Prozent auf 2929 Punkte. Spekulationen über eine zusätzliche Lockerung der US-Geldpolitik trieben den Dow-Jones-Index am Dienstag nach oben. Die Notenbank gibt an diesem Mittwoch bekannt, ob sie angesichts der anhaltenden Probleme in der Eurozone die Konjunktur in den USA stützen wird. Auch die voranschreitenden Koalitionsverhandlungen in Griechenland hoben die Stimmung an der Wall Street, sagten Händler.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch