Zum Hauptinhalt springen

Was bei der UBS schiefläuft

Als Sergio Ermotti 2011 das Ruder übernahm, passte er entschlossen das Geschäftsmodell der UBS an die neuen regulatorischen Gegebenheiten an. Foto: Kostas Maros

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.