Zum Hauptinhalt springen

Wechsel an der Spitze der Swiss Retail Federation

Die Swiss Retail Federation (SRF) hat Adrian Wyss zu ihrem neuen Geschäftsführer ernannt.

Wie der Dachverband der grossen und mittleren Detailhandelsunternehmen am Dienstag bekannt gab, hat Wyss die Nachfolge von Sandro Salvetti Anfang August angetreten. Wie die SRF im Communiqué weiter mitteilt, war Wyss zuletzt in der Werbe- und PR-Branche tätig gewesen. Studiert und promoviert hat der Solothurner in Rechtswissenschaften an der Universität Bern. Er steht nun an der Spitze eines Verbands, dessen Mitglieder laut SRF einen jährlichen Umsatz von rund 12 Milliarden Franken erwirtschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch