Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wolkenkratzer dienen nur dem Ego

Will in Vals hoch hinaus: Immobilieninvestor Remo Stoffel präsentierte vor einem Jahr die Pläne zum 381-Meter-Hotelturm im Bündner Bergtal. (25. März 2015)
Visionäre Visualisierung: Der geplante Turm ragt wie eine glänzende Klinge aus dem engen Tal von Vals.
Der amerikanische Stararchitekt Thom Mayne soll einen gigantischen Luxushotelturm für das Alpental entwerfen. Im Bild: Aktuelle Hotelbaute der Therme Vals.
1 / 20