Europa rutscht in die Sperma-Krise

Forscher stellen einen bedenklichen Rückgang der Anzahl Spermien fest. Vor allem Männer aus westlichen Ländern sind betroffen. Mehr...

Senioren haben Angst vor Psychiater

Depressionen gehören zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Laut Stefan Klöppel, Chefarzt der Berner Uniklinik für Alterspsychiatrie, gehen aber viele ältere Menschen aus Angst, als verrückt zu gelten, nicht zum Psychiater. Mehr...

Detektive in der Kinderklinik

Ein paar Blutstropfen können grosses Leid ersparen: Wie Schweizer Ärzte schon bei Neugeborenen nach gefährlichen Erbkrankheiten fahnden, um sie möglichst früh behandeln zu können. Mehr...

Haben die anderen ohne mich Spass?

Die Angst, etwas zu verpassen, gab es zwar immer schon, im Internetzeitalter kann sie sich aber gerade bei jüngeren Menschen zu einem echten Problem auswachsen, haben Psychologen festgestellt. Was tun? Mehr...

Keiner kommt in Australien raus

Als Kind hat sich jeder mal überlegt, was passiert, wenn man einen Tunnel durch die Erde gräbt. Klar, man kommt in China oder Australien raus – so die Vermutung. Dabei ist Australien der einzige Kontinent, dessen Antipoden vollkommen im Meer liegen. Mehr...

Leute, wollt ihr ewig leben?

Ist Altern bloss eine Krankheit? Die Visionäre aus dem Silicon Valley wollen uns jedenfalls bald davon erlösen. Der Altersmediziner Reto W. Kressig hält das für pure Effekthascherei. Mehr...

Eine zukünftige Therapie gegen Frühgeburten?

Kann man eine Totgeburt verhindern? Bei der Erforschung dieser Frage haben Wissenschaftler eine neue Therapieoption zur Vermeidung von Frühgeburten entdeckt. Mehr...

Der Mond ist überraschend nass

Der kosmische Nachbar besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Dabei ist der Erdtrabant als überaus trocken eingestuft worden. Mehr...

Ferien für die Füsse

Füsse haben so einiges zu tragen undabzulaufen, oft in beengten Verhältnissen. Man sollte ihnen deshalb etwas Entspannung gönnen. Zum Beispiel barfuss. Mehr...

Gestatten, das sind die Welpen des Calandarudels

Acht junge Wölfe sind im Grenzgebiet der Kantone Graubünden und St. Gallen in eine Fotofalle getappt. Mehr...

Abgase der Benzinautos sind schlimmer als gedacht

Moderne Benzinmotoren stossen riesige Mengen krebserregender Substanzen aus, zeigen Schweizer Forscher. Das liesse sich eigentlich verhindern, würde man die Autohersteller nur dazu zwingen. Mehr...

Das Erwachen der Maschinen

In wenigen Jahrzehnten könnten Maschinen nicht nur intelligenter, sondern auch kreativer und neugieriger sein als Menschen. Mehr...

Kaffeetrinker leben länger

Ist Kaffee gesund oder schädlich? Darauf suchen Forscher schon lange eine Antwort. Jetzt liefert eine grosse europäische Studie neue Hinweise. Mehr...

Mit dem Computermesser gegen Tumore

Mit dem sogenannten Cyberknife, einem «Computermesser», können Mediziner Tumore präziser bestrahlen als je zuvor. Davon profitieren die Patienten, wie das Beispiel eines Prostatakrebsbetroffenen zeigt. Mehr...

Sponsored

Ein Hauch Kalifornien in der Westschweiz

Lausanne wird immer wieder mit San Francisco verglichen. Was daran stimmt, sagt Yves Béhar, Designer des 100-Dollar-Laptops.