Zum Hauptinhalt springen

Ein Königreich für Sterngucker

Britische Ex-Popstars haben die Astronomie zu einem coolen Hobby gemacht. Und dass Hobbyforschern erstaunliche Entdeckungen gelungen sind, heizt die Begeisterung an.

Licht aus für Hobby-Astronomen: Preiswerte Fernrohre ermöglichen es auch Amateuren, den Himmel in seiner ganzen Pracht zu bewundern.
Licht aus für Hobby-Astronomen: Preiswerte Fernrohre ermöglichen es auch Amateuren, den Himmel in seiner ganzen Pracht zu bewundern.
Sam Furlong, Keystone

Hier öffnet sich eine Dachluke, um den Mondschein hereinzulassen. Dort suchen Neugierige nächtelang Datenbanken von Sternenbildern ab. Der Verkauf von Fernrohren schlägt alle Rekorde. Sternguckergruppen formieren sich. Amateure im Teenager-Alter machen erstaunliche Entdeckungen. Ganze Dörfer schalten das Licht aus, um einen klaren Blick aufs Firmament zu bekommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.