Zum Hauptinhalt springen

Der Liholiho-Schatz kehrt nach Hawaii zurück

Vor der Küste Kauais bargen Taucher Gold und Edelsteine aus einer vor fast 200 Jahren versunkenen Königsjacht. Der historische Fund soll nun erstmals in einem Museum der Insel gezeigt werden.

Lisa Ann Capozzi, AP
Die Jacht des Insel-Königs: Dieses Aquarell aus dem 19. Jahrhundert zeigt, wie die Königsjacht mit Seilzügen aufgerichtet wurde. (8. April 2015)
Die Jacht des Insel-Königs: Dieses Aquarell aus dem 19. Jahrhundert zeigt, wie die Königsjacht mit Seilzügen aufgerichtet wurde. (8. April 2015)
Richard W. Rogers, Keystone

Der hawaiianische Wrackforscher Richard Rogers fand 1999 unter einem Haufen Sand ein 200 Jahre altes Muschelhorn.

«Ich habe in das Horn hineingeblasen, und es hat den wundervollsten Ton über der Hanalei Bay erklingen lassen. Mir wurde klar, dass es mehr als 170 Jahre lang nicht gespielt worden war.»

Richard Rogers

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen