Homöopathie entbehrt jeder rationalen Grundlage

Sie stammt aus einer Zeit, in der man wenig Ahnung von Medizin hatte. Zudem schüre Homöopathie falsche Hoffnungen, findet Uni-Professor Ben Moore. Mehr...

Erste Schritte nach der Querschnittslähmung

Seit dem Sturz vom Schneemobil war er gelähmt. Nun ist Jered (29) mit einem Rolator 102 Meter gelaufen. So funktioniert seine Therapie. Mehr...

«Das Problem ist nicht das Spiel»

SonntagsZeitung Online-Forscher Thorsten Quandt über den WHO-Entscheid, Gamesucht als Krankheit zu bezeichnen, die Gefährlichkeit von neuen Computerspielen und den Einsatz von Bots bei Wahlen. Mehr...

Im Tal der Erbkrankheit

Ihr Urgrossvater brachte die Huntington-Krankheit ins Val Müstair. Wie die Lamprechts mit dem unheilbaren Leiden umgehen. Mehr...

Svea (2) kann nur überleben, wenn ein anderes Kind stirbt

Nikolaus Haas brauch viel Fingerspitzengefühl, wenn er Eltern nach einer Organspende fragt, die eben ein Kind verloren haben. Doch Sveas Mutter vertraut ihm. Mehr...

In diesen Kantonen können Kinder immer noch legal Zigis kaufen

E-Zigaretten gibt es neu erst ab 18 Jahren. Doch bei herkömmlichen existiert keine einheitliche Regelung. Mehr...

Was die farbigen Bänder wirklich taugen

Sie finden in vielen Therapien Verwendung. Doch wie wirken Physio-Tapes überhaupt? Und ist es gefährlich, sich selbst zu tapen? Mehr...

Du riechst heute aber fruchtbar

Männer sind sich überraschend einig darin, welche Frauen einen anziehenden Duft verströmen. Eine Studie zeigt, woran das liegen könnte. Mehr...

«Ärzte mögen es nicht, wenn man ihnen sagt, was sie falsch ma­chen»

Daniel Scheidegger kämpft gegen medizinische Fehl- und Überversorgung. Jeder dritte Arztbesuch sei unnötig, so der Mediziner. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!