Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Rücken höllisch schmerzt

Oft heilt eine Wirbelsäule nach einem Bandscheibenvorfall selbst. Bei Stefan Marti (44) war das anders – er spürte nach dem Skifahren sein Bein nicht mehr.

«Rückenweh war für mich seit Jahren immer wieder ein Thema»: Stefan Marti. Foto: Thomas Egli
«Rückenweh war für mich seit Jahren immer wieder ein Thema»: Stefan Marti. Foto: Thomas Egli

«Mein Rücken tat höllisch weh, ich konnte mich kaum bewegen, weder sitzen noch liegen – so verbrachte ich die ganze Nacht stehend, schräg über den Tisch gebeugt.» Stefan Marti, 44, wird diese Stunden im österreichischen Montafon kaum je vergessen. Sie beenden vergangenen März seine Skiferien abrupt. Statt mit seiner Frau und den beiden Töchtern die Pisten hinunterzucarven, wird der Betriebselektriker aus Nottwil LU frühmorgens mit der Ambulanz ins Spital nach Feldkirch gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.