Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Informationen fliessen vom Darm zum Gehirn – und nicht umgekehrt»

«Was aus unserer Innenwelt kommt, ist der Kern unserer Gefühle»: Illustration der Darm-Gehirn-Achse. Bild: iStock

Herr Damásio, Sie vergleichen in Ihrem Buch die Liebe zu einem Menschen mit dem, was man empfindet, wenn man einen Hundewelpen sieht. Jungeltern werden den Kopf schütteln.