Zum Hauptinhalt springen

Impfung macht mehr Angst als Krankheit

Misstrauen gegen Impfungen hält an: Ein Mädchen ist an Masern erkrankt. (Archivbild)

Bis zu 5 Prozent sind gegen Impfungen

Studien entfachten Angst vor Impfungen

Skeptiker kommen aus höheren sozialen Schichten

Impfen aus Solidarität

SDA/fko