ABO+

Jetzt kann jeder seine Darmbakterien zu Hause auswerten

Ein Stuhltest soll zeigen, wie es um die eigene Gesundheit steht. Die Erkentnisse wären auch für weniger Geld zu haben.

­Die Vorgehensweise eines von Atlas Biomed angebotenen genetischen Tests ähnelt derjenigen einer DNA-Analyse. Foto: Thomas Kienzle (Keystone)

­Die Vorgehensweise eines von Atlas Biomed angebotenen genetischen Tests ähnelt derjenigen einer DNA-Analyse. Foto: Thomas Kienzle (Keystone)

Kathrin Zinkant@zinkant

Wer mit Gesundheitsthemen Geld verdienen will, sollte eigentlich wirken wie das blühende Leben. Ausgeschlafen, vital, mit etwas Farbe im Gesicht. Sergey Musienko indes, obwohl erst 33 Jahre alt, sieht mehr aus wie die Menschen, von denen er an diesem frühsommerlichen Tag in Berlin berichten will: Menschen, die in westlichem Wohlstand leben, eine hohe Lebenserwartung haben, aber zu wenig Schlaf bekommen, unter Stress leiden und sich ungesund ernähren. Sie werden aufgrund ihres Lebensstils nicht als Gesunde älter, sondern bekommen irgendwann vermeidbare Krankheiten. Bis zu vier solcher Leiden hätten sich bis zur Lebensmitte bei jedem Zweiten eingestellt, sagt Musienko, und die könne man zwar mit wachsendem Aufwand behandeln – aber wäre es nicht besser, all das zu verhindern?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt