ABO+

Lauf, David, lauf! 

Dank einer an der ETH Lausanne entwickelten neuen Therapie – einer Kombination von Elektrostimulation und Training – können Langzeitgelähmte wieder erste Schritte machen.

Der querschnittgelähmte David Mzee kann mit Gehhilfe wieder einige Meter laufen. Foto: Hillary Sanctuary (EPFL)

Der querschnittgelähmte David Mzee kann mit Gehhilfe wieder einige Meter laufen. Foto: Hillary Sanctuary (EPFL)

«Ein, zwei, drei Schritte», sagt David Mzee. Und dies nach all den Jahren im Rollstuhl, ergänzt der 30-jährige Sportlehrer. Seit November 2010 ist er durch einen Unfall beim Training querschnittgelähmt. Es sei ein unglaubliches Gefühl gewesen, das erste Mal wieder freihändig zu gehen. «Einfach cool. Das war ein Schlüsselerlebnis, das ich bestimmt nie vergessen werde.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt