Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Männer sind gut im Verbergen von Gefühlen»

Germanwings-Co-Pilot Andreas Lubitz wirkte auf Kollegen nicht auffällig: Ein Pilot sitzt im Cockpit für den Germanwingsflug von Barcelona nach Düsseldorf. (27. März 2015)

Seit vermutet wird, dass der Co-Pilot die Germanwings-Maschine willentlich zum Absturz brachte, geistert in den Medien der Begriff «erweiterter Suizid» umher. Ist die Bezeichnung korrekt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin