Sehr wahrscheinlich sind wir doch alleine

Machen sich Aliens unsichtbar? Es gibt eine neue Erklärung, weshalb wir keinen Kontakt mit Ausserirdischen machen.

«Wo sind sie»? Das Fermi-Paradox beschäftigt Astrophysiker seit den 50er-Jahren. Bild: iStock

«Wo sind sie»? Das Fermi-Paradox beschäftigt Astrophysiker seit den 50er-Jahren. Bild: iStock

Joachim Laukenmann@JoLauki

Während der bedeutende italienische Kernphysiker Enrico Fermi in den 50er-Jahren am Los Alamos National Laboratory im US-amerikanischen Bundesstaat New Mexico arbeitete, stellte er die unter Astrobiologen wohl ­bekannte Frage: «Wo sind sie?» Gemeint waren ausserirdische Zivilisationen.

Tages-Anzeiger

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt