Zum Hauptinhalt springen

So vertreibt dieser Schmetterling andere Männchen

Was tun, um sich die Konkurrenz vom Leibe zu halten? Ein Schmetterling hat eine besondere Methode entwickelt – und weitere Fakten zu den Insekten.

Tut so, als wäre sie eine Fledermaus, um Konkurrenten zu vertreiben: Die gelbe Pfirsichmotte. Foto: Wikimedia/John Tann
Tut so, als wäre sie eine Fledermaus, um Konkurrenten zu vertreiben: Die gelbe Pfirsichmotte. Foto: Wikimedia/John Tann

Im Reich der Insekten sind die Schmetterlinge mit die auffälligsten Wesen – und auch die vielfältigsten. Weltweit gibt es etwa 180'000 verschiedene ­Arten, mehr als 90 Prozent von ihnen sind Nachtfalter. Die meisten Schmetterlinge leben nur wenige Tage. Aber alle verfügen sie über erstaunliche Fähigkeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.