Zum Hauptinhalt springen

Speed-Dating für Papageien

In der Auffangstation bei Matzingen TG können Kakadus, Aras und Sittiche selber entscheiden, mit welchem Partner sie künftig glücklich werden wollen.

Auch Männerfreundschaften bilden sich in den Volieren der Vogelstation: Die Gelbbrust-Aras Pepita (vorne) und Clyde.
Auch Männerfreundschaften bilden sich in den Volieren der Vogelstation: Die Gelbbrust-Aras Pepita (vorne) und Clyde.
Doris Fanconi

Bei Riina und Mathys ging alles sehr schnell: ähnliches Alter, ausgeglichenes Temperament, und beide können nicht mehr fliegen, denn ihre Schwanzfedern sind angeknackst. So etwas vereint natürlich. Wie die beiden kleinen Graupapageien da in ihrer Voliere hocken, ohne einen Mucks von sich zu geben, wirken sie wie ein älteres Ehepaar, das sich schweigend versteht und schon so manche Stunde gemeinsam vor dem Fernseher verbracht hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.