Zum Hauptinhalt springen

Schauen, wie das Arktis-Eis wächst

Ein Nasa-Video zeigt, wie die Eisdecke über der Arktis im letzten Winter zugenommen hat – leider so wenig wie seit Messbeginn 1996 noch nie.

lko
Meereis-Rückgang: Die Nasa illustriert das Meereis-Wachstum der letzten 35 Jahre. (Video: Nasa)

Das Meereis in der Arktis wächst im Winter und schmilzt im Sommer. Diesen Winter bildete sich über der Arktis so wenig Meereis wie noch nie seit Messbeginn im Jahr 1996. Laut dem U.S. National Snow and Ice Data Center wuchs das Meereis auf eine Fläche von 14,536 Millionen Quadratkilometer an. Zum Vergleich: 1996 betrug die Eisfläche noch 15,426 Millionen Quadratkilometer, 900'000 Quadratkilometer mehr als heute.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch