Zum Hauptinhalt springen

Das Bewerbungsgespräch daheim im Wohnzimmer

In internationalen Unternehmen und an Hochschulen werden Mitarbeiter häufig über Skype rekrutiert. So können sich die Bewerber in trauter Umgebung vorstellen, und weit anreisen müssen sie nicht mehr.

Die moderne Technologie machts möglich: Vorstellungsgespräch am Laptop.
Die moderne Technologie machts möglich: Vorstellungsgespräch am Laptop.
Jochen Tack, Keystone

Christopher Hilger (26) ging in seinen Pantoffeln zum Vorstellungsgespräch. Der BWL-Student telefonierte von seinem Schreibtisch in Düsseldorf via Skype mit seinem zukünftigen Chef von der Baloise in Basel. Über die Webcam seines Computers war nur sein tadelloses Business-Outfit und sein aufgeräumtes Zimmer zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.