Zum Hauptinhalt springen

Der Trick mit dem Chip

Eli Harari hat den winzigen Chip entwickelt, welchen heute fast jeder mit sich trägt – und der kaum wegzudenken ist.

«Der Mann, der Kodak killte»: Eli Harari.
«Der Mann, der Kodak killte»: Eli Harari.
Reuters

Ohne Eli Harari gäbe es einige uns lieb gewordene Geräte nicht. Der heute 69-Jährige selber stand wenig im öffentlichen Rampenlicht. Nach dem Studienabschluss in Princeton, New Jersey, tüftelte er an innovativen Fischerruten und beleuchteten Schraubenziehern, bis seine Frau meinte, er solle besser aus seinem Wissen als Physiker etwas machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.