Zum Hauptinhalt springen

Schluss mit Faxen

Vor knapp 10 Jahren waren Faxgeräte noch weit verbreitet. Heute sieht man sie fast gar nicht mehr.

Kaum 30 Jahre im Betrieb: Faxgeräte sterben langsam aus.
Kaum 30 Jahre im Betrieb: Faxgeräte sterben langsam aus.
Keystone

Unter dem Titel «Sei kein Dinosaurier!» sagte es die Business-Zeitschrift «Forbes» in zwei Sätzen: Wer in den Achtzigerjahren keine Faxnummer auf seiner Visitenkarte hatte, galt nicht als ernst zu nehmender Geschäftspartner. Wer heute immer noch eine Fax­nummer auf seiner Visitenkarte hat, ist schlimmer dran, als er denkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.