Zum Hauptinhalt springen

«Ein ganz wichtiger Punkt fehlt mir bei den Massnahmen des Bundesrats»

Epidemiologe Marcel Salathé nimmt Stellung zur Strategie der Regierung. Er sagt, was Südkorea im «Krieg gegen ein Virus» besser macht als die Schweiz.

«Was der Bundesrat beschlossen hat, geht schon weit», sagt Epidemiologe Marcel Salathé. Foto: Keystone
«Was der Bundesrat beschlossen hat, geht schon weit», sagt Epidemiologe Marcel Salathé. Foto: Keystone

Wie schätzen Sie die Massnahmen des Bundesrats ein?

Ich bin froh, dass wir nun einschneidende Massnahmen haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.