Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

2:1-Sieg bei SionYB schüttelt im Wallis das Pech ab

Für einmal ein sehr spätes Glück: Jordan Siebatcheu (M.) trifft für YB in der 97. Minute zum 2:1.

Tramezzanis ultradefensive Einstellung

Tor für YB – mitten in der Sittener Druckphase: Vincent Sierro köpfelt zum 1:0 ins Tor.

Rang 2 ist jetzt näher als die Verfolger Lugano und St. Gallen