Zum Hauptinhalt springen

YB-Delegation bereist Brasilien

Fredy Bickel, YB-Sportchef, und Alain Kappeler, CEO der Young Boys und des Stade de Suisse, weilten eine Woche an der WM in Brasilien. Sie sind begeistert vom Austragungsland –und geschockt wegen der Verletzung Steve von Bergens.

Hoch über Salvador: YB-Sportchef Fredy Bickel (links) und CEO Alain Kappeler stehen auf der Dachterrasse des Golden Tulip Hotel.
Hoch über Salvador: YB-Sportchef Fredy Bickel (links) und CEO Alain Kappeler stehen auf der Dachterrasse des Golden Tulip Hotel.
Fabian Ruch

Den Schrecken gibt es am Ende. Fredy Bickel und Alain Kappeler wirken am Samstagmorgen ziemlich zerknirscht, als der Sportchef und der CEO von YB auf der Dachterrasse des Golden Tulip Hotel hoch über Salvador stehen. Die herrliche Szenerie mit Blick übers Meer, den Strand, die Stadt behagt zwar auch ihnen, doch die Partie am Tag zuvor hat die Stimmung beträchtlich getrübt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.