Zum Hauptinhalt springen

Kino-Openair in ZweisimmenZehn Filmerlebnisse unter freiem Himmel

Am Freitag startet das 24. Kino-Openair bei der Simmental Arena. Platz hat es für 150 Besucherinnen und Besucher – 100 weniger als normalerweise.

Der Stummfilmprojektor ist nur Reklameständer. Am 24. Kino-Openair Zweisimmen werden zehn aktuelle Filmgeschichten gezeigt.
Der Stummfilmprojektor ist nur Reklameständer. Am 24. Kino-Openair Zweisimmen werden zehn aktuelle Filmgeschichten gezeigt.
Foto: Fritz Leuzinger

An zehn Abenden ab dem 3. Juli empfängt Oskar Schönenberger bei der Simmental Arena in Zweisimmen das Filmpublikum. Seit 1996, also seit 24 Jahren, hat das Freiluft-Cinema seinen festen Platz im kulturellen Zweisimmer Sommerprogramm. Seit der Wiedereröffnung des Kino Lenk 1989 hat es das Filmgeschäft dem Kulturingenieur Schönenberger angetan. Sechs Jahre später wurde er Geschäftsführer von Cinema Lenk und mittlerweile auch des Kino Rex in Pontresina im Engadin. Er wohnt mit seiner Familie an der Lenk.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.